Bildungsurlaub

Bil­dung­surlaub in Berlin in Englisch, Franzö­sisch und Spanisch.

Bil­dung­surlaub oder Fort­bil­dung­surlaub ist der Recht­sanspruch von Beschäftigten auf bezahlte Freis­tel­lung von der Arbeit zur Teil­nahme an anerkan­nten Weiterbildungsveranstaltungen.

Unsere Sprachkurse richt­en sich an Arbeitnehmer/innen, die sich von der Arbeit freis­tellen lassen wollen, um sich in anerkan­nten Ver­anstal­tun­gen sprach­lich weit­erzu­bilden. Das Arbeit­sent­gelt wird während der Teil­nahme an der Fort­bil­dung fortgezahlt.

Einen Recht­sanspruch darauf haben unter anderem Beschäftigte (in Teilzeit und Vol­lzeit), freie Mitar­bei­t­ende und Auszubildende.

In unseren Kursen “Bil­dung­surlaub” kön­nen Sie Ihre Sprachken­nt­nisse für die mod­erne Kom­mu­nika­tion im wirtschaftlichen Umfeld durch die Prax­is des erlern­ten Wortschatzes in geziel­ten Rol­len­spie­len zu verbessern. Gute Ken­nt­nisse der Fremd­sprache wer­den voraus­ge­set­zt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, bei uns kosten­los einen Ein­stu­fung­stest zu absolvieren. Der Kurs-Inhalt umfasst The­men wie Besucheremp­fang, Ansprachen, Kauf und Verkauf, Ver­ständi­gung am Tele­fon, Geschäfts­briefe, Form und Inhalt in konkreten geschäftlichen Sit­u­a­tio­nen oder Gesprächs­führung bei Ver­hand­lun­gen mit Kun­den, bzw. Part­nern.
Unsere Sprachkurse “Bil­dung­surlaub” kön­nen in Englisch, Franzö­sisch und Spanisch absolviert werden.

Der Bil­dung­surlaub hat einen Umfang von 40 Unter­richt­sein­heit­en à 45 Minuten, die Sie als Kom­pak­tkurs (zwei Wochen) nehmen kön­nen. Eine Teil­nahme-Bescheini­gung erhal­ten Sie am Ende des Kurses.

Bitte beacht­en Sie, dass jed­er Kom­pak­tkurs auch als Bil­dung­surlaub absolviert wer­den kann. Der Bil­dung­surlaub ste­ht in der fol­gen­den Sprachen und Stufen zur Verfügung:

SpracheStufe
EnglischAnfänger, Auf­frischung, Wirtschaftssprache
Franzö­sischAnfänger, Auf­frischung
SpanischAnfänger, Auf­frischung


Umfang, Preise und Details find­en Sie in der Rubrik Inten­sivkurse oder unter der jew­eili­gen Sprachen und Stufen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen und Doku­men­ta­tio­nen erhal­ten Sie auf der Web­seite der Sen­atsver­wal­tung für Inte­gra­tion, Arbeit und Soziales
Abteilung Arbeit und Beru­fliche Bil­dung
.